Ponyclub Ohlendorf
Jugendfarm e.V.

Unsere Pferde & Ponys

 Hier findet Ihr einen Überblick unserer Pferde & Ponys. (Stand: Dezember 2017)


Barney - Appaloosa - 2011 geboren - ca. 151 cm

Nach der kleinen Rosi ist Barney derzeit der Jüngste im Stall.
Der junge Mann ist total verschmust und man möchte ihn am liebsten den ganzen Tag knuddeln.
Er ist super entspannt im Umgang, sowohl im Wald als auch auf dem Reitplatz.
Durch sein ruhiges und geduldiges Wesen ist er für die Kinder oft auch der große Knuddelbär. Die größeren Kinder sind ganz vernarrt und er ist oftmals DAS Wunschpony. Barney ist ein sehr verlässlicher Partner mit einer zauberhaften Zeichnung.


Beaves - Classic Pony - 2003 geboren - ca. 118 cm

Beaves ist ein fleißiges und lauffreudiges Pony. Trotz seiner sehr friedlichen Art sollte man sich daher, sowohl beim Reiten als auch beim Ponyführen, bei ihm von Anfang an gut durchsetzen.

Beaves ist unser kleiner Clown. Er hat eigentlich immer gute Laune, ist allerdings auch manchmal etwas vorwitzig, ein typisches Pony eben. Er ist durch fast nichts aus der Ruhe zu bringen, ein echt "cooler" Typ.


 Bernard - Shetland Pony - 1986 geboren - ca. 110 cm

Berni ist der Inbegriff der Ruhe und Gelassenheit, es sei denn es geht um etwas zu Essen, dann entwickelt er mitunter ungeahnte Geschwindigkeiten.

In Insiderkreisen wird er liebevoll als "der Pate" bezeichnet ;-)
Berni genießt mittlerweile sein Rentner Dasein bei uns auf dem Hof.


Bongo - Norweger - 1994 geboren - ca.145 cm

Bongo sitzt der Schalk im Nacken, auch wenn er das Fohlenalter schon lange überschritten hat. Er nutzt Unachtsamkeiten der Reiter sofort aus, was dazu führen kann, dass man sich inmitten einer schönen grünen Wiese wiederfindet und ein schmatzendes Pferd unter sich hat.

Dennoch ist Bongo in Sachen Verlässlichkeit und Coolness ein toller Partner, der auch an der Bahnarbeit und besonders an Ponyspielen seine Freude hat.


Bounty - Shetlandpony - 2001 geboren - ca. 112 cm

Bounty ist einer unserer Blickfänge. Bei der Mähne kann Rapunzel einpacken! Der Liebling aller Kinderherzen und eine tolle Freundin der Allerkleinsten.

Rücksichtsvoll, vorsichtig und behutsam trägt sie schon die zweijährigen Kinder über Stock und Stein. Ein absolutes Verlasspony.

Beim Putzen und auch beim Satteln ist es besser, wenn noch jemand dabei ist, denn kleine Kinder ärgert sie schon ganz gerne mal.

Cassandra - Dt. Reitpony - 1996 geboren - ca. 135 cm

Cassy ist unser schwarzer Flitzer. Sie ist hübsch anzuschauen, hat ein angenehmes Temperament und ein freundliches Wesen.  Man glaubt es kaum: Kitty ist ihre Mutti.
Leider ist Cassy im letzten Jahr auf dem rechten Auge erblindet, wodurch sie nun auch zu unseren Rentnern gehört. Sie freut sich jedoch weiterhin über nette Besucher die sie putzen und betüddeln.


Dajana - Schwarzwälder-Mix - 2004 geboren - ca. 147 cm

Mit ihrem „jugendhaften“ Wesen und dem Hang bei jedem Blödsinn mitzumischen, überrascht Dajana mit einer unerschrockenen zuverlässigen Art.

Dajana braucht jedoch erfahrene Reiter, die ihr auch noch etwas beibringen können.

Sie ist auf jeden Fall ein Pony, dass viel Abwechslung in der täglichen Arbeit sucht.


Dan - Tinker - 2008 geboren - ca. 135 cm

Dan ist rassetypisch unkompliziert und unerschrocken. Im Umgang ist er sehr liebenswert und sanft.
Zum richtigen Arbeiten muss man ihn manchmal erst mal überreden, aber wenn, dann macht das auch richtig Spaß und er passt gut auf, denn er möchte ja noch jede Menge dazu lernen.

Bei Ausritten kann man sich auf seine ruhigere Art verlassen. Wobei er auch gerne mal zeigt, dass doch auch Temperament in ihm steckt.

Besonderes Merkmal: Dan hat einen kleinen Schnurrbart passend in schwarz-weiß ;-)

 Donna - Norweger - 2001 geboren - ca.145 cm 

Donna ist seit letztem Sommer Teil unserer Herde und hat ziemlich schnell Anschluss gefunden. Susi hat sich ihr schnell angeschlossen. Die Zwei sind unzertrennlich.

Donna ist unsere hübsche kleine Zicke. Wer sich allerdings gegen den Ponykopf durchsetzen kann und nicht direkt beim ersten "Bocken" aufgibt, hat ein tolles Pony unter sich. Hat man sie einmal motiviert ist sie superlieb und auch für jeden Spaß zu haben.

Franz -  Shetland Pony -  2001 geboren - ca. 100 cm

Rosi hat in Franz einen neuen besten Freund gefunden. Die Beiden gehen durch dick & dünn... uns leider auch durch unsere Zäune :-D

Nicht nur einmal haben wir die Zwei bisher von "falschen" Weiden einsammeln müssen. Kleine freche Ponys eben. Bei den ersten Reitversuchen hat Franz uns ebenfalls seinen kleinen Ponysturkopf präsentiert. Wir arbeiten weiter daran ;-)    Man kann ihm aber auch nie lange böse sein, er ist einfach zum Knuddeln.

Gangster - Warmblut Mix - 1997 geboren - ca. 153 cm

Gangster ist ein temperamentvolles und sehr lauffreudiges Pferd, das manchmal einen Dickkopf hat. Gangster mag lange Galoppstrecken. Er ist nicht unbedingt ein „Anfängerpferd“, da er eine konsequente Hand benötigt, sowohl im Umgang als auch beim Reiten. Gangster ist ein sensibles Pferd, das seine Umwelt genau im Blick hat und mit seinem Reiter auch kritische Situationen bewältigt, wenn man ihm einen klaren Weg vorgibt. Tut man dies nicht, trifft er gerne eigene Entscheidungen. Leider wird er derzeit, krankheitsbedingt, nicht geritten!


Ginger - Lewitzer - 2009 geboren - ca. 133 cm

Ginger, von uns liebevoll "Puppi" genannt, ist sowohl im Umgang als auch beim Reiten ein echter Schatz. Ganz lieb dreht sie ihre Runden auf dem Platz, auch mit Reitanfängern. Auch im Gelände ist sie zuverlässig.

Hat man sie einmal motiviert ist sie superlieb und auch für jeden Spaß zu haben. Beim Putzen strahlt sie eine enorme Ruhe aus. Selbst wenn viele Kinder um sie herum laufen, ist sie besonders nervenstark.

 Gipsy - Halb-Quarter - 1989 geboren - ca. 155 cm

Gipsy geht Konflikten lieber aus dem Weg und versucht unangenehme Situationen zu vermeiden. Sie ist stets cool und gelassen bei der Bewältigung von Aufgaben, die ihr neu oder unangenehm sind. Daher erweckt sie manchmal den Eindruck im Schlaf durch die Welt zu gehen. Dennoch hat sie die familientypische Sturheit, die hin und wieder durchdringt und dann „ausdiskutiert“ werden muss, weil sie „einfach keine Lust hat“ ;-) Auch Gipsy gehört zu unserer Rentnerbande.

 

 

 

 

Gromir - Kaltblut Mix - 2011 geboren - ca. 158 cm
Gromir, Spitzname Grobi, hat viel Spaß an langen Ausritten.               Er hat einen verschmusten, liebenswerten, wie auch temperamentvollen Charakter und ist damit sowohl für Wiedereinsteiger als auch für fortgeschrittene Reiter bestens geeignet.
Auf Grund seines Alters muss Gromir noch das ein oder andere von uns lernen.

Jill - Shetland Pony - 1984 geboren - ca. 110 cm

Jill ist eine treue Seele mit einem gewissen „Schlitzohrcharakter“, was ihren ganz speziellen Charme ausmacht. Auf ihren Touren durch den Wald wurde jeder Grashalm untersucht, wenn sie freie Hand bei der Ausgestaltung ihrer Spaziergänge erhielt. Nicht nur aufgrund ihrer unterschiedlichen Augenfarben ist Jill ein Unikat, sondern auch auf Grund ihrer sanften, gutmütige Art. Ebenso wie Berni ist Jill in Rente und darf auf ihre alten Tage ein wenig mehr entspannen.

 Jimmy - Pony-Mix - 2009 geboren - ca. 124 cm 

 Jimmy ist unser kleiner Charmeur. Nicht nur die Pferdedamen wickelt er mit seinem Charm um den kleinen Finger. Jimmy kommt aus einer Tierfilmschule und hat sogar schon in einem Film mitgespielt. (1000 Mexikaner)

Beim Reiten braucht er noch ein wenig Routine und ist daher kein reines Anfängerpony. Wir arbeiten fleißig mit ihm damit er bald nicht nur durch seinen Charm begeistern kann ;-)

 Kim - Shetland-Mix - 1989 geboren - ca. 120 cm

Trotz ihres fortgeschrittenen Alters zählt Kim immer noch zu den Ferraris unter unseren Ponys und hat sich bis auf ihre Fellfarbe kaum verändert. Sie ist flott unterwegs, dabei aber stets gelassen. Auch Kim hat den gewissen „Schlitzohrcharakter“ und hat sich die Eigenschaft des „Erzieherponys“ zur Lebensaufgabe gemacht. Kim verlangt von ihren kleinen Reitern eine korrekte Hilfengebung und eine gewisse Ausdauer/ Konzentration, da sie ansonsten macht was sie will.

Kitty - Dt. Reitpony - 1984 geboren - ca. 135 cm

Kitty ist eines der ältesten Ponys auf unserem Hof. Viele Jahre war sie eine Versicherung für unsichere Reiter und Anfänger.

Kitty besticht durch ihre Gutmütigkeit, ihre Ausdauer und vor allem durch ihre Gelassenheit. Kitty ärgert aber auch gerne die Kinder beim Hufe auskratzen und täuscht „Pozwicken“ mit Vorliebe vor ;-) Kitty genießt ebenfalls ihre Rente.


Penny - Shetland Pony - 1999 geboren - ca. 90 cm

Mit knapp 1,00 m ist Penny unser kleinstes Pony und gehört auch zu den Frechsten. Ihre Unerschrockenheit und Neugier machen sie zum idealen "Täterpony".

Wenn etwas passiert, ist sie immer mit dabei. Penny wird durch ihre Größe oft unterschätzt und hat sehr schnell gelernt, wie sie ihren Willen durchsetzen kann. Wenn man sich selbst bei ihr ordentlich durchsetzt ist Penny das ideale Pony zum spazieren, da sie freudig mitläuft, egal wohin es geht.


 Rocky - Halb-Quarter - 1993 geboren - ca. 160 cm

Rocky hat ein Herz für kleine Kinder, er ist ein verschmuster kleiner „Büffel“, einfach ein Pferd zum Knuddeln. Genau wie seine Halbschwester Gipsy besitzt er aber auch einen Dickschädel, der vor allem bei unheimlichen Situationen zum Vorschein kommt. Aus gesundheitlichen Gründen darf Rocky nicht mehr geritten werde. Er genießt seit diesem Sommer seinen Vorruhestand bei uns.

Rosi - Shetland Pony - 2014 geboren - wächst noch ;-)

Die kleine Rosi hat sich seit ihrem Einzug bei uns super entwickelt. Die kleine freche Maus genießt natürlich noch "Welpenschutz". Als "Mami" hat sie sich Bounty ausgesucht.

Vor Rosi ist so gut wie kein Zaun sicher. Mit ihrem neuen Kumpel Franz hält sie uns ganz schön auf Trab. Wir freuen uns schon drauf wenn wir im nächsten Jahr die ersten Reitversuche mit ihr starten


 

Samy - Lewitzer - 2006 geboren - ca. 1,42 m

Samy ist unser Speedy in groß. Ein totaler Charmeur, der es faustdick hinter den Ohren hat. Gerne sucht er Hosentaschen nach Essbarem ab. Hierbei muss man gelegentlich aufpassen das seine Zähne nicht zum Einsatz kommen ;-)

Obwohl er noch nicht lange bei uns ist, hat man das Gefühl er kennt sich im Buchwedel super aus und nichts macht ihm Angst. Auch in der Reitbahn macht er sich super als kleines Dressurpony. Auch kleine Sprünge machen ihm Spaß.


 

 Sissi - Shetland Pony - ca. 1,00 m - 2006 geboren

Sissi hat nicht nur die Herzen der Kinder im Sturm erobert. Sie ist für jeden Spaß zu haben. Sie lässt sich problemlos von Kindern händeln und ist immer freundlich im Umgang.

Man muss unsere kleine "Prinzessin" einfach lieb haben.

Franz und Sissi sind in Insiderkreisen unter dem Decknamen "Mopsis" bekannt. Dies steht natürlich in keinerlei Zusammenhang mit ihrer Figur ;-)

  

 

Speedy - Shetland-Mix - 2000 geboren - ca.115 cm

Der Name ist hier nicht immer Programm!

Speedy ist ein Pony, das gelernt hat sein entspanntes Leben zu genießen und muss daher gelegentlich davon überzeugt werden, dass Arbeit auch Spaß macht. Ponyspiele und Geschicklichkeitsübungen absolviert er mit Begeisterung und Eifer. Speedy ist ein aufgewecktes, neugieriges Kerlchen. Er ist ponytypisch ein bisschen frech, was sich z.B. im Anknabbern der Jacke äußert, wenn man nicht aufpasst.


 Susi - Haflinger -  2005 geboren - ca. 147 cm

Susi ist ein typischer Haflinger! Auf der einen Seite ist sie ein toller Freizeitpartner, der gerne unterwegs ist, auf der anderen Seite kann sie ein ziemlicher Sturkopf sein wenn ihr etwas zu anstrengend ist. Susi fordert ihren Reiter in Geduld und Konsequenz. Im Gelände dagegen ist sie fleißig und arbeitswillig. Neben Susis schöner langer Mähne ist ein besonderes Kennzeichen ihre Zugehörigkeit zu der Gattung der "Mampflinger".Susi hat ein Herz für Leckereien in jeglicher Form und vor allem in großen Mengen.

Thora - Norweger -  2006 geboren - ca. 1,43 cm

Thora gehört seit Anfang Mai 2013 zu unserer Herde. Sie ist ein absolutes Kuschelpony. Sie ist ein tolles Reitpony, sowohl für Reitanfänger als auch für fortgeschrittene Reiter.
Auch zeigt sie gelegentlich ihren sturen Norweger Kopf. 

Besonderes Merkmal: ihre schicke Stehmähne.


 

Tylor - Tinker - 2010 geboren - ca. 150 cm

Als großes "Kücken" der Herde schlägt sich Tylor bisher sehr gut ;-)
Er mischt so langsam in der "Chefetage" mit.

Was das Reiten angeht muss der "Kleine" noch einiges lernen.
Es macht sehr viel Freude ihm bei seinen Fortschritten zuzusehen und wir freuen uns ihn immer mehr im Betrieb einsetzen zu können.

Bei Ausritten zeigt er gerne wie viel Temperament in einem Tinker stecken kann.